Logo
Bitte wählen Sie eine der Suchfunktionen im Menü aus, um den Katalog zu durchsuchen.

Über uns

Kunsthistorisches Museum Wien, Münzkabinett
Projektleitung: Michael Alram, Klaus Vondrovec
Redaktion: Klaus Vondrovec
Programmierung: Jürgen Freundel, Ilmenau

Wissenschaftliche Bearbeitung
Antike: Klaus Vondrovec
Mittelalter und Orient: Michael Alram
Neuzeit: Anna Fabiankowitsch
Medaillen: Heinz Winter
Papiergeld: Elisabeth Jung
Stempel: Andrea Spinka

Unter Mitarbeit von Sophia Hanelt, Johannes Hartner, Hanna-Lisa Karasch und Kathrin Siegl

Fotos: Münzkabinett, Kreativdirektion, Visuelle Medien & Corporate Design
Layout: Jürgen Freundel, Ilmenau
Kartengestaltung: Timo Stingl, Flash-Anwendung: Tobias Marciniak

Kontakt: info.mk@khm.at
weitere Kontaktinformationen

Münzpatenschaften

Mit einer Münzpatenschaft beteiligen Sie sich an der Dokumentation einer Münze, Medaille oder eines sonstigen Objekts des Münzkabinetts im interaktiven Münzkatalog. Münzpatenschaften können ab 25 EUR pro Objekt übernommen werden. Auf Wunsch werden Sie bei dem Objekt namentlich genannt.
Wenn Sie Ihre Münzpatenschaft dabei auf noch nicht digitalisierte Objekte oder Konvolute angewendet wissen wollen, bitte kontaktieren Sie uns.
Die Übernahme einer Münzpatenschaft ist als Spende an das Kunsthistorische Museum Wien steuerlich abzugsfähig.
Aktuelle Patenschaften sehen Sie hier.
Allgemeine Informationen zu Münzpatenschaften erhalten Sie hier.

Copyright

Das Kunsthistorische Museum Wien, Münzkabinett, besitzt das Copyright an den Webseiten unter http://ikmk.at/. Das Copyright umfasst auch sämtliche darin enthaltenen Texte und Bilder. Jede Weiterverwendung oder Reproduktion ist honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung erlaubt.

Zitierweise für Verweise auf diese Seite im WWW: Der Interaktive Katalog des Münzkabinetts Wien http://ikmk.at/

Zitierweise für Einzelobjekt: Kunsthistorische Museum Wien, Münzkabinett, Inventarnummer

Erstellung eines Internet-Links auf ein Einzelobjekt: Bitte fügen Sie anstatt der Inventarnummer die bis zu sechsstellige Objekt-ID an die folgende Adresszeile an http: //ikmk.at/object.php?id=[Objekt-ID]. Also z.B. http://ikmk.at/object.php?id=51944.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Österreich Lizenz.

In Zweifelsfällen gelten die im Impressum des Kunsthistorischen Museums Wien festgelegten Regelungen.

Datenschutz und -sicherheit

Alle über die Email-Funktion an http://ikmk.at/ überlassenen Daten werden streng vertraulich behandelt. In keinem Fall werden persönliche Daten veröffentlicht, weitergegeben oder Dritten, in welcher Form auch immer, zugänglich gemacht.

Links zu externen Webseiten

Die Website http://ikmk.at/ beinhaltet auch Links zu Web-Angeboten, die von Dritten (in der Regel anderen Forschungseinrichtungen) betrieben werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind die Betreiber ausschließlich selbst verantwortlich.

Forschungsprojekte

Image-based cLassification of Ancient Coins (ILAC); FWF Proj.-Nr. TRP 140-N23

Anonymisierte Nutzungsanalyse mit Piwik

Diese Website benutzt den Webanalyse-Software Piwik. Durch eine automatische Anonymisierung der IP-Adressen mit dem Plugin AnonymizeIP können die erhobenen Daten nicht mehr bestimmten Personen zugeordnet werden. Damit ist ausgeschlossen, dass Nutzungsdaten oder Nutzungsprofile mit personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht werden. Bei jedem Zugriff auf eine Website im Internet und bei jedem Abruf einer Datei werden von Browsern üblicherweise Daten übertragen. Von den Daten, die übermittelt werden, wenn Sie diese Website besuchen, werden die folgenden Informationen gespeichert:

- Browsertyp / -version
- Betriebssystem
- Referrer-URL (die weiterleitende Seite)
- Uhrzeit der Serveranfrage
- Aufgerufene Seite/n und Datei/en
- Anonymisierte IP-Adresse
- Herkunftsland

Hinweise zum Web-Tracking

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.
Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Ihr Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfasst.
Klicken Sie hier, damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird.

© 2007 - 2017 Kunsthistorisches Museum Wien, Münzkabinett
Creative Commons Lizenzvertrag